Familienbetrieb mit Ambitionen

Wir sind eine typische Rheinhessische Winzerfamilie. Jeder packt mit an, wir lieben unsere Arbeit, und setzen uns gemeinsam für die Qualität unserer Weine ein.

Der Weinmacher ist Udo Feldmann, Weinbautechniker und Winzermeister:

„Wir sind keine Leute von großen Worten.
Was zählt ist das Ergebnis: Geschmack und Qualität.“

Um Büro, Direktvermarktung, Marketing und Kundenkontakt
kümmert sich Tanja Feldmann:
„Der persönliche Kontakt zu unseren Kunden ist mir sehr wichtig.“

Hier wächst die nächste Generation für das Familienweingut heran.

Die Töchter Lena und Celine helfen mit, wo sie gebraucht werden.

Lena studiert Sozial- und Kommunikationswissenschaften in Landau.
Celine ist ausgebildete Winzerin und hat ihr Studium in
Weinbau und Oenologie in Geisenheim begonnen
2018/19 war sie Weinkönigin der Verbandsgemeinde Wörrstadt.
2019/20 ist sie Rheinhessische Weinprinzessin.

Und dann sind da noch die Großeltern
Opa Opa Günter & UdoGünter, Oma Hildegard und Oma Gertrud,
die viele unserer Kunden von Auslieferungstouren
und Weinproben kennen.

Vielen Dank unseren fleissigen Helfern, die immer zur Stelle sind, wenn Hilfe gebraucht wird.

helfer